1&1 Deutschland

14.08.2020

Neuer 1&1 Best of DSL -Tarif mit DSL 50, inklusive HomeServer Speed+ Router und 1&1 HD-Fernsehen

Montabaur, 14. August 2020. 1&1 baut sein Tarifportfolio weiter aus und führt den neuen 1&1 Best of DSL-Tarif ein. Anlass hierfür ist der erneute und seit 2015 dritte Testsieg mit der Note „sehr gut“ beim aktuellen Breitband- und Festnetztest der Fachzeitschrift connect (Heft 8/2020). Das neue DSL-Paket bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit pro Sekunde und ist für monatlich 29,99 Euro während der gesamten Vertragslaufzeit erhältlich. 1&1 hatte von connect bereits Auszeichnungen für den 1&1 HomeServer Speed+ (Heft 11/2019) und die IPTV-Plattform (Heft 6/2020) erhalten. Zum DSL-Anschluss gibt es im Best of-Paket deshalb ebenfalls den 1&1 HomeServer Speed+ für 0 Euro inklusive sowie das Produkt 1&1 HD TV dauerhaft ohne Aufpreis dazu. Der gesamte Preisvorteil beim neuen Tarif 1&1 Best of DSL beträgt über 36 Prozent bzw. knapp 17 Euro monatlich.

1&1 Homeserver Speed+: Beim Testsieger-Router alles an Bord

Der im Best of-Bundle enthaltene 1&1 HomeServer Speed+ (AVM FRITZ!Box 7590) wurde ebenfalls mit „sehr gut“ durch die connect ausgezeichnet. Der HomeServer Speed+ dient als Basis für das DSL-Heimnetzwerk. Bei Nutzung von Supervectoring können damit bis zu 300 MBit/s im Download am DSL-Anschluss erzielt werden. Gigabit-LAN sowie leistungsfähige USB-3.0-Anschlüsse runden das High-Speed-Netzwerk ab. Zur umfangreichen Ausstattung zählen außerdem eine vollwertige Telefonanlage für bis zu sechs DECT-Telefone sowie eine integrierte Anrufbeantworter- und Faxfunktion. Dank WLAN Mesh Funktion gelangen Videos, Musik und Fotos über das Heimnetz bis in den letzten Winkel aller Zimmer. Auch die neuen 1&1 Smart Home Lösungen können über diese Zentrale gesteuert werden.

Alles im Blick: 1&1 HD-Fernsehen inklusive

Auch die IPTV-Plattform von 1&1 wurde kürzlich vom renommierten Fachmagazin connect mit „sehr gut“ bewertet. Wie der 1&1 HomeServer Speed+ ist das Produkt 1&1 HD TV im Tarif 1&1 Best of DSL für 0 Euro monatlich verfügbar. 1&1 HD TV kann so einfach per App auf einem passenden Fernseher (Smart-TV oder mit eigenem TV-Stick), Laptop oder Tablet gestreamt werden. Optional gibt es als Hardware den 1&1 TV-Stick gegen Aufpreis. Mit 1&1 HD TV empfängt man aktuell 85 TV-Sender, davon 37 in HD-Qualität. Das HD TV-Angebot lässt sich auf bis zu drei Geräten zeitgleich nutzen und bietet je nach Sender eine Restart-, 7-Tage-Replay- und Cloud-Recording-Funktion.*

Anstatt des 1&1 HD Fernsehen können sich Kunden im neuen Tarif 1&1 Best of DSL auf Wunsch auch für eine 1&1 All-Net-Flat mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen entscheiden. In diesem Fall kann sich der Kunde dann auch ein Smartphone für einen Aufpreis ab 7,99 Euro monatlich und einer Einmalzahlung von 0 Euro hinzubuchen. Die detaillierten Konditionen hängen vom gewählten Smartphone ab.

* Die Verfügbarkeit der genannten Funktionen ist rechteabhängig und kann daher für einzelne Sender und Sendeinhalte nicht zur Verfügung stehen.

 

 

zurück zur Übersicht