30.04.2020, 11:32 Uhr

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR: United Internet setzt Aktienrückkaufprogramm aus

Montabaur, den 30. April 2020. Mit Ad-hoc Mitteilung vom 1. April 2020 hat die United Internet AG bekannt gegeben, ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 5.000.000 Aktien der Gesellschaft (das entspricht ca. 2,58 % des Grundkapitals) aufzulegen. Das Programm hat am 3. April 2020 begonnen und sollte längstens bis zum 31. August 2020 laufen.

Der Vorstand der United Internet AG hat heute beschlossen, dieses Aktienrückkaufprogramm mit Ablauf des heutigen Handelstages auszusetzen. Die United Internet AG behält sich das Recht vor, das Aktienrückkaufprogramm jederzeit wieder aufzunehmen oder zu beenden.

PDF

zurück zur Übersicht