1&1 Deutschland

20.02.2020

1&1 neuer Hauptsponsor von Borussia Dortmund

Montabaur, 20. Februar 2020. 1&1 und Borussia Dortmund gehen gemeinsam in die Bundesligasaison 2020/21. Der Telekommunikations-anbieter aus Montabaur wird ab Juli 2020 exklusiver Bundesliga Haupt- und Trikotsponsor von Borussia Dortmund. Dazu wurde ein Vertrag für die nächsten fünf Jahre geschlossen. Neben dem Trikotsponsoring und einem umfangreichen Werbepaket bei allen Bundesliga-Spielen steht vor allem ein innovatives Social Media Konzept im Mittelpunkt der Partnerschaft. 1&1 und der BVB werden gemeinsam mit neuen Content-Formaten und medialer Reichweite neue Zielgruppen erschließen und ihre Fans und Kunden gleichermaßen begeistern.

1&1 wird zudem seine Kompetenz im Bereich Telekommunikation in die Partnerschaft einbringen und das Stadion in Dortmund mit modernster Mobilfunktechnik ausstatten. Dazu zählt auch der neue 5G-Standard, sobald 1&1 mit dem Bau seines modernen Mobilfunknetzes begonnen hat.

Ralph Dommermuth, Vorstandsvorsitzender der 1&1 Drillisch AG:

„1&1 ist eine starke Marke, die immer wieder neue Wege geht, sowohl in der Vermarktung als auch bei innovativen Produkten. So haben wir im vergangenen Jahr 5G-Frequenzen ersteigert und bereiten den Bau eines modernen Mobilfunknetzes vor. Diese Technologiekompetenz bringen wir auch in die Partnerschaft mit Borussia Dortmund ein. Unsere Zusammenarbeit geht weit über das klassische Sponsoring hinaus. Vor allem im Bereich Social Media und Content werden wir künftig gemeinsam neue Möglichkeiten erschließen, interessante Zielgruppen nachhaltig zu überzeugen.“

Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung Borussia Dortmund:

„1&1 ist ein innovatives und seit Jahren wachsendes Unternehmen, das wie wir hohe Ambitionen hat, auf Angriff setzt und dabei die Menschen und deren Wünsche nie aus den Augen verliert. Wir haben uns auf ein ganzheitliches Rechtepaket aus On- und Offline-Werbemaßnahmen verständigt, das weit über das 1&1-Logo auf der Trikotbrust, das übrigens schwarz/weiß dargestellt wird, hinausgeht. Gemeinsam werden wir in der digitalen Welt künftig neue Wege in der Formatentwicklung und Ausspielung gehen. Wir möchten unsere deutschen Fans mit der Unterstützung von 1&1 sowohl im Bewegtbild- als auch im Voice-Bereich noch direkter und intensiver ansprechen und sind sicher, dass beide Unternehmen nachhaltig profitieren werden.“

zurück zur Übersicht