1&1 Telecommunication SE

Data Scientist (m/w/d)

bei unserer Tochtergesellschaft 1&1 Telecommunication SE in Karlsruhe
Kennziffer: SF-991

drucken

Über uns

Als börsennotiertes Unternehmen mit rund 15 Millionen Kundenverträgen und 3.200 Mitarbeitenden zählt die 1&1 AG zu den führenden Telekommunikationsanbietern in Deutschland. 1&1 steht für innovative Mobilfunk- und Breitbandprodukte – zuverlässig, preisführend und mit vielfach ausgezeichnetem Kundenservice. Nun beginnt 1&1 das nächste Kapitel seiner Unternehmensgeschichte. Mit der erfolgreichen Teilnahme an der 5G-Frequenzauktion haben wir den Grundstein für ein leistungsstarkes Mobilfunknetz gelegt. Ziel ist es, das modernste 5G-Netz Deutschlands zu bauen.Sie wollen gemeinsam mit uns am Puls der Zeit innovative Kommunikationsdienste und technische Services vorantreiben? Dann gestalten Sie Ihre Karriere bei uns.

Ihre Aufgaben

In einem der größten europäischen IT-Unternehmen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, moderne Methoden einzusetzen und innovative Lösungen auf Basis vielfältiger Datenmengen zu entwickeln. Neue Herausforderungen, ein immer komplexeres Marktumfeld und ein dynamisches Unternehmen mit hochmotivierten Kollegen warten auf Sie! Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen Data Mining, Operationalisierung von analytischen Modellen und Konzeption neuer Data Science Anwendungen im gesamten Unternehmen. Sie analysieren und optimieren den Erfolg von Vertriebsmaßnahmen im Bestandskundenumfeld über alle Kanäle hinweg, und sorgen mit präzise zugeschnittenen Machine Learning Methoden für Prognosen, mit denen zentrale Assets des Unternehmens vorausschauend gesteuert werden können. Weiterhin setzen Sie Ihren Expertise dafür ein, die Anwendungsfelder von analytischen Modellen auszuweiten und unterstützen die Einführung und Operationalisierung durch ein tiefes Verständnis der beteiligten Daten, Business Partner und technischer Systeme.

  • Sie entwickeln und betreiben analytische Modelle, die Vertriebsmaßnahmen im Bereich Bestandkundenmanagement datenbasiert optimieren.
  • Sie arbeiten intensiv mit Business Partnern aus dem gesamten Unternehmen daran, neue Anwendungsfälle für analytische Modelle und Datenanalysen zu schaffen.
  • Sie stellen sicher, dass die Erfolgsmessung der eingesetzten Algorithmen in die bestehenden Reporting-Landschaften integriert werden.
  • Die Durchführung von Ad-hoc-Analysen zur Unterstützung verschiedener Business Partner sowie Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen für das Management gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das wünschen wir uns

Neben einem abgeschlossenen Studium als Statistiker, Informatiker, Physiker oder einem vergleichbaren Studiengang weisen Sie bereits erste praktische Erfahrung in der Entwicklung und Operationalisierung von Data Science Artefakten vor, idealerweise im CRM-Umfeld:

  • Sie besitzen ein hervorragendes Gespür für Zahlen und Daten, verstehen aber auch die Fachbereiche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und sind in der Lage, Analyseergebnisse leicht verständlich aufzubereiten und zu kommunizieren.
  • Darüber hinaus bringen Sie berufliche Erfahrung im Bereich Data Science, Customer Intelligence oder Data Mining mit.
  • Sie verfügen über einen souveränen Umgang mit mind. einer Programmiersprachen aus dem Data Science Umfeld, bevorzugt Python (oder R, SAS) und können Erfahrung mit SQL für komplexe Analysen vorweisen.
  • Weiterhin verfügen Sie idealerweise Erfahrungen zur kollaborativen Entwicklung von Softwareartefakten über Git, SVN oder vergleichbares, sowie in der Implementierung geeigneter Qualitätsmaßnahmen zur Erhöhung von Codequalität und Resilienz (bspw. Unit Tests) bestehender Artefakte.
  • Bestenfalls hatten Sie bereits Berührungspunkte mit analytischer Datenmodellierung und Aufbereitung sowie Kenntnisse von technischen Infrastrukturen.
  • Ein strukturierter und analytischer Arbeitsstil, kombiniert mit hoher Einsatzbereitschaft und Selbstverantwortung sowie Spaß an Teamarbeit runden Ihr Profil ab.

Was wir Ihnen noch sagen möchten

 

 

Jetzt online bewerben

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von z.B. Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität, körperlichen Merkmalen, Familienstand oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht.

Kontakt

1&1 Telecommunication SE
Talent Acquisition Team

jobs@1und1.de