Drillisch Online GmbH

Mitarbeiter*in Beschwerdemanagement (w/m/d)

bei unserer Tochtergesellschaft Drillisch Online GmbH in Maintal
Kennziffer: MA-SaKo-2105013

drucken

Ihre Aufgaben

Stillstand oder gar Langeweile gibt es bei der Drillisch Online GmbH nicht – das gilt auch für Ihre persönliche Entwicklung. Wenn Sie für Ihre Kolleg*innen etwas bewegen und sich mit Engagement einbringen möchten, stehen Ihnen bei uns verschiedene Karrierewege offen. Unsere Mitarbeitenden verstehen sich als Innovator, Optimierer und Unterstützer gegenüber internen und externen Kunden. Wer Freude daran hat, gemeinsam erfolgreich zu sein und gemeinsam neue Wege zu finden, der ist daher bei uns genau richtig! Setzen Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte nun mit uns fort.

  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Bearbeitung des Datenschutzes im Operation-Bereich.
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege, Aufbereitung und Aktualisierung von Dokumenten.
  • Sie unterstützen bei administrativen Aufgaben, neuen Projekten sowie bei der Bearbeitung von Kundenanfragen.
  • Zudem führen einfache Korrespondenzen und bereiten juristische Sachverhalte für Nicht-Juristen verständlich auf.
  • Die Recherche zu verschiedenen rechtlichen und datenschutzrechtlichen Themen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Darüber hinaus erstellen Sie kleine Gutachten zu aktuellen Fragestellungen.

Das wünschen wir uns

Grundlage für die Ausübung dieser spannenden Tätigkeit ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder eine vergleichbare Qualifikation.

  • Datenschutz ist kein Fremdwort und Sie haben damit schon grundlegende Erfahrungen gemacht.
  • Sie besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Sie arbeiten zuverlässig sowie gewissenhaft gerne im Team und auch selbstständig.
  • Sie haben Freude an der einfachen, verständlichen und zugleich rechtlich sicheren Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.
  • Ihre Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Jetzt online bewerben

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Kontakt

Drillisch Online GmbH
Recruiting & Candidate Management

jobs@1und1.de