1&1 Telecommunication SE

Software Architekt*in Order Management (w/m/d)

bei unserer Tochtergesellschaft 1&1 Telecommunication SE in Karlsruhe
Kennziffer: KA-CaWi-2105014

drucken

Ihre Aufgaben

Stillstand oder gar Langeweile gibt es bei 1&1 nicht – das gilt auch für Ihre persönliche Entwicklung. Wenn Sie für Ihre Teams etwas bewegen und sich mit Engagement einbringen möchten, stehen Ihnen bei 1&1 verschiedene Karrierewege offen. Unsere Mitarbeitende verstehen sich als Innovator, Optimierer und Unterstützer gegenüber internen und externen Kunden. Wer Freude daran hat, gemeinsam erfolgreich zu sein und gemeinsam neue Wege zu finden, der ist daher bei uns genau richtig! Unsere Order Management Geschäftsprozesse bearbeiten täglich tausende von Festnetz- und Mobilfunk-Kundenaufträgen aus dem 1&1 Shop und Control Panel und erfüllen hierdurch die Bestellungen von unseren fast 15 Millionen 1&1 Kunden.

  • Sie verantworten die System- und Prozessarchitektur, die Sie kontinuierlich optimieren und bei Bedarf erweitern, um für unseren Order-to-Fulfillment Prozessen eine schnelle, effiziente und wirtschaftliche Bearbeitung der Kundenaufträge zu ermöglichen.
  • Sie entwickeln maßgeblich die an den Unternehmenszielen ausgerichtete Zielarchitektur für das Order Management. Für die Umsetzung motivieren und begleiten Sie Projekte zur Realisierung und Migration. Dabei berücksichtigen Sie auch organisatorische Aspekte.
  • Sie gestalten selbständig Ihr verantwortetes Themengebiet und vertreten Ihre Ergebnisse aktiv. Durch Ihre Arbeit erhöhen Sie die Transparenz über Abläufe, Verantwortlichkeiten und Funktionen unserer Systemlandschaft.
  • Im Dialog mit der Fachseite, den Architekt*innen anderer Entwicklungsbereiche und den Entwickler*innen, entwickeln Sie gemeinsam Zielbilder, finden Realisierungsoptionen und vermitteln Lösungsansätze. Auf Basis Ihrer abgestimmten Lösungen gehen die internen Mitarbeitenden und externen Partner in die konkrete Umsetzung.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Optimierung unserer Entwicklungsabläufe und eine damit einhergehende Steigerung von Effizienz und Qualität.
  • Sie sind gefragter Ansprechpartner*in für das Management und die Entwicklung, wenn es um die Bewertung von Realisierungsalternativen geht. Sie unterstützen das Management bei der Erstellung übergreifender IT-Unternehmensstrategien und leiten aus diesen Strategien Maßnahmen und Systemarchitekturen ab, an deren Umsetzung Sie beteiligt sind.

Das wünschen wir uns

Grundstein Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Informatik oder verwandter Gebiete. Für diese Position bringen Sie Ihre mehrjährige Berufserfahrung als Software Architekt*in oder Lead Developer mit.

  • Sie sind kommunikativ und haben ein integratives, souveränes und verbindliches Auftreten. Sie können auch komplexe Sachverhalte gut in Präsentationen und Gesprächen über alle Hierarchieebenen hinweg vermitteln und haben die Fähigkeit für Ihre Sache zu begeistern.
  • Sie sind erfahren in der Entwicklung großer, verteilter Systeme und verfügen über Programmierkenntnisse auf Expertenlevel.
  • Sie bringen Erfahrung als SW-/Systemarchitekt*in oder in der Gestaltung von Systemlandschaften in einer DevOps und Continuous Delivery Umgebung mit.
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in mit eigenem Gestaltungswillen. Ihre aktive und passive Begeisterungsfähigkeit ist Grundlage für Ihre Teamarbeit. Erfahrung mit der Strukturierung der Zusammenarbeit geographisch oder organisatorisch verteilter Teams haben Sie bereits gesammelt.
  • Sie haben ein hohes Abstraktionsvermögen und können Muster und Strukturen entdecken und diese auf konkrete Probleme anwenden. Ihre Fähigkeit in einer gewachsenen Technologie- und Systemlandschaft die wesentlichen Hebel zur Hebung von Synergien zu erkennen und zu priorisieren erleichtert Ihre Arbeit.
  • Sie sind Expert*in in mindestens einem der Themengebiete der Enterprise Architektur wie BPM, SOA oder PaaS/IaaS.
  • Erfahrungen im Bereich Telco/ISP und Handel sowie ein Grundverständnis von ERP-Systemen sind wünschenswert. Expertenwissen im Bereich Java/JEE setzen wir voraus.

Jetzt online bewerben

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Kontakt

1&1 Telecommunication SE
Recruiting & Candidate Management

jobs@1und1.de