1&1 Mail & Media Applications SE

Werkstudent*in / Praktikant*in (w/m/d) - Autorisierungssysteme

bei unserer Tochtergesellschaft 1&1 Mail & Media Applications SE in München
Kennziffer: 539

drucken

Über uns

Mit unseren starken Marken GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 42 Mio. aktiven Nutzer*innen die führende E-Mail- und Kommunikationsplattform im DACH-Raum. Aus dieser starken Marktposition heraus entwickeln wir Services und Apps, die das digitale Leben vereinfachen - von Office-Tools und Cloud-Speicher bis hin zum persönlichen ID-Management.

Ihre Aufgaben

Mehrere Millionen Kund*innen nutzen unsere Marken GMX, Web.de, 1&1 und mail.com und generieren daraus Milliarden Requests. Damit haben wir die mit am meisten frequentierten Systeme in Deutschland. Unser Team erforscht und implementiert Infrastrukturen und Algorithmen zur Erkennung und Verhinderung von Identitäts- und Ressourcenmissbrauch unserer Kund*innen Accounts. Sie arbeiten mit erfahrenen Architekt*inneen und Entwickler*innen zusammen und unterstützen durch Ihre Initiative und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise.

  • Als Werkstudent*in implementieren Sie eine Komponente zur Berechnung von Autorisierungsentscheidungen auf Basis von Abuse-Bewertungen auf dem Autorisierungsmodell ABAC und als 12-Factor App.
  • Sie binde diese Komponente in einen REST Service ein.

Das wünschen wir uns

Neben Ihrem aktuellen Studium in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines anderen Studiengangs mit ähnlichen Inhalten sowie einer ausgeprägten Teamfähigkeit runden Sie Ihr Profil ab durch:

  • Engagement, Neugierde und entschlossene Lernbereitschaft.
  • Kenntnisse in funktionaler oder objektorientierter Programmierung mit Java 8 oder Scala.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Redis, Git und Linux.
  • Bitte geben Sie Ihre Verfügbarkeit hinsichtlich der wöchentlichen Stunden und der möglichen Gesamtdauer (voraussichtliche Studiendauer) der Werkstudententätigkeit in Ihrer Bewerbung an.

Jetzt online bewerben

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Kontakt

1&1 Mail & Media Applications SE
Recruiting & Candidate Management

Brauerstraße 48
D-76135 Karlsruhe

mailundmedia_jobs@united-internet.de