IONOS SE

Compensation & Benefits Specialist*in (w/m/d)

bei unserer Tochtergesellschaft IONOS SE in Karlsruhe
Kennziffer: 1839

drucken

Über uns

Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kund*innen in vielen Ländern.

Ihre Aufgaben

Wir gehen gleichberechtigt und respektvoll miteinander um und kümmern uns umeinander. Wir sind offen, direkt, ehrlich und echt. Wir geben Feedback auf konstruktive und positive Weise. Wir gehen die extra Meile und brechen Silos auf, weil wir an die Kraft unseres Teams glauben, eines Teams, das IONOS-Team. Unsere Teams liegen uns sehr am Herzen und wir möchten unseren Mitarbeitenden ein hervorragendes Arbeitsumfeld bieten, das alle Berührungspunkte im Lebenszyklus eines Mitarbeitenden umfasst.

Unser HR-Team kümmert sich mit Leidenschaft um die Grundlage unseres Unternehmenserfolgs: unsere Mitarbeitenden. Um diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen, suchen wir eine*n Compensation & Benefits Specialist*in, welche*r zusammen mit den relevanten HR Ansprechpartner*innen an den zentralen Vergütungsthemen arbeitet. Werden Sie Teil unseres HR Teams und gestalten Sie die HR Zukunft mit uns!

Als Compensation & Benefits Specialist*in verantworten Sie die Weiterentwicklung sowie internationale Harmonisierung der Vergütungsmodelle in der IONOS Gruppe. Sie sind Hauptansprechpartner*in für die Planung, Steuerung und Weiterentwicklung Vergütung bezogener HR-Prozesse, wie z.B. jährliche Gehaltsrunden, Zielvereinbarungsgespräche und Bonus. Sie arbeiten eng mit allen relevanten (internen und externen) Ansprechpartner*innen zusammen und geben fundierte und pragmatische Handlungsempfehlungen. Weitere Aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich sind:

  • Festlegung von Gehaltsrahmen auf Basis von Marktvergleichen für einzelne Positionen sowie gesamte Bereiche.
  • Beratung der HR Business Partner*innen, Führungskräfte, Geschäftsführer*innen sowie des Vorstands in Analyse und Entscheidungen im Rahmen der unternehmensweiten Vergütungsstruktur.
  • (Weiter-)Entwicklung von Richtlinien in der Vergütungsstruktur/-strategie sowie Überprüfung der Einhaltung.
  • Erstellung von Analysen und Berichten zu relevanten Kennzahlen und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen.
  • Vorbereitung und Steuerung der Gehaltsüberprüfungen konzernweit.

Das wünschen wir uns

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung. Zudem bringen Sie mehrere Jahre Erfahrung im Personalwesen, idealerweise mit dem Schwerpunkt auf Vergütungsthemen und -strategien mit. Zudem punkten Sie durch:

  • Die Kombination von sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten mit hoher Sozialkompetenz. Es fällt Ihnen leicht, über Hierarchieebenen hinweg erfolgreiches Stakeholder-Management zu betreiben und Lösungen zu erarbeiten.
  • Kenntnisse zeitgemäßer Instrumente moderner Vergütungsmodelle und aktueller Trends.
  • Sicherer Umgang mit MS Excel, Kenntnisse in SAP HCM sind wünschenswert.
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend.
  • Sollten Sie nicht alle Punkte abdecken: kein Problem. Das Wichtigste ist für uns, dass HR Ihre Leidenschaft ist. Wenn Sie eine “Hands-On-Einstellung” mitbringen und Spaß an der Umsetzung von kreativen Ideen und Lösungen haben, dann überzeugen Sie uns auch auf Ihre Weise.

Jetzt online bewerben

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von z.B. Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität, körperlichen Merkmalen, Familienstand oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht.

Kontakt

IONOS SE
Recruiting Team IONOS

Hinterm Hauptbahnhof 3-5
D-76137 Karlsruhe

jobs_IONOS@united-internet.de