1&1 Mail & Media Applications SE

Werkstudent*in (w/m/d) - Produkt- und Einwilligungsmanagement

bei unserer Tochtergesellschaft 1&1 Mail & Media Applications SE in Karlsruhe
Kennziffer: 1099

drucken

Über uns

Mit unseren starken Marken 1&1, GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 30 Mio. aktiven Nutzer*innen der führende Anbieter von Consumer Applications in Deutschland. Wir machen Kommunikation noch sicherer - und das bei bis zu 500 Mio. eingehenden E-Mails pro Tag!

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unser Produkt- und Einwilligungsmanagement zur Optimierung des Kundenerlebnisses sowie der Conversion. Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem agilen Arbeitsumfeld beim marktführenden E-Mail-Provider in Deutschland.

  • Unterstützung des Produktmanagements im Tagesgeschäft.
  • Mitarbeit an Ideen und Konzepten.
  • Analyse von fachlichen und technischen Anforderungen.
  • Unterstützung bei der Erstellung von ganzheitlichen Customer Journeys.
  • Vorbereitung von Präsentationen sowie Ideenaufbereitung bis zur Präsentationsreife.
  • Konkurrenzbeobachtung, Beobachtung von Trends, Innovationen, Technologien, Benchmarks.

Das wünschen wir uns

Sie sind Student*in der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ingenieurswesen, Mediengestaltung oder eines kommunikationsorientierten Studiengangs; idealerweise mit einem abgeschlossenen Grundstudium.

  • Konzeptionelles und technisches Verständnis von Webapplikationen.
  • Kenntnisse in Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint.
  • Sehr gute Kommunikations- und Priorisierungsfähigkeiten, sowie eine eigenständige, proaktive Arbeitsweise.
  • Von Vorteil: erste Erfahrungen mit Wireframing Software (z. B. Axure, Balsamiq) oder Adobe Photoshop, sowie Kollaborations-Tools (z. B. Confluence, Jira).
  • Bitte geben Sie Ihre Verfügbarkeit hinsichtlich der wöchentlichen Stunden und der möglichen Gesamtdauer (voraussichtliche Studiendauer) der Werkstudententätigkeit in Ihrer Bewerbung an.

Jetzt online bewerben

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Kontakt

United Internet Corporate Services GmbH
Corporate Recruiting & Candidate Management

Hinterm Hauptbahnhof 3-5
D-76137 Karlsruhe

+49 721 91374-6891
jobs@united-internet.de