1&1 Deutschland

16.10.20

1&1 DSL 100 ab sofort günstiger

1&1 bietet den Breitbandanschluss 1&1 DSL 100 ab sofort günstiger an. So steht der DSL-Tarif in den ersten zehn Monaten für 0 Euro anstatt 19,99 Euro bereit. Im Anschluss wird der Grundpreis von 39,99 Euro berechnet. Die Ersparnis über die gesamte Mindestvertragslaufzeit beträgt damit weitere 200 Euro.

Der Datenhunger in Deutschland wächst weiter rasant. Um rund 25 Prozent auf über 168 Gigabyte im Monat ist das durchschnittliche Datenvolumen pro Anschluss in 2019 gegenüber dem Vorjahr gewachsen, so neueste Zahlen des Branchenverbandes VATM. 1&1 trägt dieser erhöhten Nachfrage mit schnellen Internet-Anschlüssen Rechnung und stellt daher den 1&1 DSL 100 zu vergünstigten Konditionen bereit. Der Nutzer kann so den erhöhten Datenbedarf mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s schneller realisieren. Der Download großer Datenpakete erfolgt wesentlich zügiger, das Streamen von Serien und Filmen oder die Nutzung von 1&1 HD TV wird in HD-Qualität ruckelfrei gewährleistet. Auch die parallele Nutzung mehrerer Teilnehmer lässt sich flexibel und problemlos bewerkstelligen.

Zusätzlich zum vergünstigen Aktionstarif profitieren Kunden bis zum 31. Dezember 2020 von der Mehrwertsteuersenkung, die automatisch vom Rechnungsbetrag abgezogen wird.

back to overview